(+39) 0445.66.22.00 — info@pfm.it

R 700 Twin

R 700 Twin

R 700 Twin

Die R700 TWIN ist eine vertikale “form-fill-seal” Verpackungsmaschine, die geschlossene Packungen mit 3 versiegelten Kanten Flachbeuteln und/oder Klotzbodenbeuteln mit 4 oder 5 versiegelten Kanten produziert.

Vorteile

Platzsparend, schneller Formatwechsel, konstante Dehnungskontrolle.

Die R700 TWIN  ist eine sehr kompakte und innovative Maschine, die sehr schnelle Formatwechsel ermöglicht.  Es zeichnet sich durch einige technische Neuerungen aus: Stellung der Folienrollenhalterung auf 90° zur Mittelachse der Maschine, Einbau eines Foliendreiecks im oberen Bereich, dass die Folie um 90° in Richtung der Formatschulter lenkt.  Dadurch werden viel weniger Folienumlenkrollen benötigt und es können höhere Beschleunigungen erzielt werden.

Betrieb von kontinuierlicher bis alternierender Bewegung.

Der Folienabzug funktioniert kontinuierlich, die Versiegelung arbeitet aber intermittierend. Eine elektronische Tänzerwalze sorgt für einen schlupffreien Folienverlauf an der Formatschulter. Dieses Prinzip macht eine mechanische Folienrollenbremse unnötig und ermöglicht eine reibungslose Dynamik in der die Software der Steuerung die Folienspannung kontrolliert.  Daraus folgt, dass die ersten 6 Rollen kontinuierlich laufen und nur 2 Rollen sich wechselweise drehen. Demnach wird keine Trägheitsenergie auf die Folie übertragen und ist es möglich, die Folienbeschleunigung und / oder die Versiegelungszeit zum Vorteil der Produktionskapazität und der Ästhetik der Verpackung zu erhöhen.

VORTEILE DER  R700 TWIN-VERSION:

  • Der Platzbedarf der R700 Twin-Version ist 3.1 Quadratmeter (2139mmX1485mm).
  • Die Produktionsleistung von Blockbodenbeutel und/oder Steelo-bag beträgt 70+70 Packungen/Min.
  • Die Produktionsleistung von Schlauchbeutel beträgt 120+120 Packungen/Min.
  • Die erforderliche Zeit für Formatwechsel und Ausstattung ist beachtlich  kürzer als bei einer entsprechenden kontinuierlichen Maschine.
  • 50% der Produktionsleistung ist immer garantiert. Wenn die Leistungsfähigkeit nicht zu 100% ausgelastet wird, ist es möglich, die Produktion der aktiven Linie zu erhöhen, um die stillstehende Linie auszugleichen.

 

 

Registrieren Sie jetzt den Tech-Bereich zu betreten